den roten Faden entwickeln

Viele Ideenmanager benutzen von Anfang an eine hierarchische Baumstruktur. Ich habe mich immer gefragt, wozu man, wenn man schon weiß, wie eine neue Idee in das große Ganze paßt, überhaupt einen Ideenamanager braucht.

Auch Bibliographix bietet mit der Gliederungsfunktion eine hierarchische Baumstruktur. Aber die können Sie aufbauen, wenn es Zeit dafür ist. Sie können einzelne Ideen in die Gliederung aufnehmen und (sollte das Sinn ergeben) auch mehrfach einbauen, denn die Gliederung ist nur ein strukturierter Teilauszug aller Ideen

Bibliographix bietet nur rudimentäre Formatierungsmöglichkeiten des Textes. Irgendwann wollen Sie die gegliederten Ideen aus Bibliographix herausholen und mit der Textverarbeitung weiterschreiben. Das geht mit einem Knopfdruck.

[zurück…]