Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schlagwoerter

Home / Handbuch / weitere Funktionen / Schlagwörter

Eine Schlagwortliste erstellen

Schlagwörter sind eine Liste von Begriffen, mit denen Sie einen Datensatz (sei es Notiz oder Quelle) kennzeichnen können. Um Synonyme und Tippfehler zu vermeiden, können Sie eine Liste dieser Begriffe erstellen und mit einem Klick auswählen. Diese Liste können Sie jederzeit ändern.

Um die Liste aufzurufen, klicken Sie Bearbeiten - Schlagwort oder drücken Sie F6. Diese Liste ist anfänglich leer und Sie können ein Schlagwort mit neu erzeugen. Die Zahlen hinter den Schlagwörtern stellen die Häufigkeit dar, mit der das Schlagwort in der Datenbank vorkommt. Wenn Sie ein Schlagwort neu definieren, kann es sein, dass die angezeigte Häufigkeit nicht Null ist. Der Grund ist, dass ein Schlagwort als „vergeben“ gezählt wird, wenn es irgendwo im Datensatz vorkommt, z.B. im Titel einer Publikation. Angenommen, Sie haben das Buch

Ayer, Alfred J. Sprache, Wahrheit und Logik, Stuttgart: Reclam, 1987

in Ihrer Datenbank und definieren das Schlagwort Logik. Dieses Buch hat den Begriff im Titel und ist damit automatisch verschlagwortet.

Der spontane Reflex ist, diese Liste möglichst umfangreich und differenziert zu gestalten. Für eine Datenbank mit vielleicht 20.000 Einträgen reichen 50 Begriffe aber völlig aus. Im Gegenteil: Eine sehr differenzierte Liste wäre nur unübersichtlich.

Sie können die Schlagwortliste jederzeit bearbeiten und Begriffe aus der Liste entfernen. „Entfernen“ bedeutet hier, dass der Begriff nicht mehr in der Liste aufgeführt wird. Auf den Datensätzen ist er weiterhin vorhanden. Der Titel des Buchs von Ayer wird sich nicht ändern.

Die Begriffe müssen ein Wort sein. game theory wären also zwei Schlagwörter. Vielleicht ist es eine gute Idee, den Begriff so zu zerlegen, aber Sie könnten auch GameTheory verwenden.

Einen Datensatz verschlagworten

Um ein Schlagwort zu vergeben, setzen Sie einfach ein Häkchen vor den Eintrag in der Liste, die Sie über F6 bzw. Bearbeiten - Schlagwort aufrufen. Dieser Klick fügt den Begriff an das Ende des Anmerkungsfelds an.

Um einen Datensatz zu „ent-verschlagworten“ entfernen Sie den Begriff aus dem Anmerkungstext. Das macht die Software nicht automatisch, weil das eventuell Chaos verursacht. Bei dem erwähnten Buch von Ayer kann man Logik ja nicht einfach aus dem Titel entfernen.

Die für eine Notiz oder Quelle vergebenen Schlagwörter werden auf der Registerkarte Start angezeigt.

Schlagwort - Suchfunktionen

Weil Schlagwörter so wichtig sind, um bei längerem Gebrauch und wachsenden Datenbanken den Überblick zu behalten, bietet die Software mehrere Suchfunktionen an, die speziell auf diesen Zweck hin zugeschnitten sind.

Ähnlich verschlagwortete Datensätze finden

Auf der Registerkarte Start werden unter Schlagwörter alle Begriffe angezeigt, mit denen der aktuelle Datensatz verschlagwortet ist. Im Beispiel sind das vier Begriffe. Wenn Sie ein Häkchen bei einem (oder mehreren) Begriffen setzen, wird eine Suche nach diesem/diesen Begriffen gestartet. Angenommen, Sie möchten nach der Kombination von „Musik“ und „Markt“ suchen, dann setzen Sie ein Häkchen vor diese Begrife und alle Datensätze, auf denen diese beiden Begriffe vorkommen, werden angezeigt. Wenn das nicht das gewünschte Ergebnis bringt, können Sie z.B. das Häkchen von „Markt“ wegnehmen und eines vor „Region“ setzen. Auf diese Weise können Sie Datensätze aus dem „Umfeld“ des aktuellen Datensatzes finden, auch wenn Ihnen dieses Umfeld gar nicht klar ist.

Drill Down

Mit Suchen - Drill Down rufen Sie ein zusätzliches Suchfenster auf. Auf der linken Fensterseite erscheint dann (als Baum) eine Liste mit allen Schlagwörtern, die Sie definiert haben. Die Zahl in Klammern gibt die Trefferhäufigkeit an. Der Begriff „Musik“ kommt z.B. 72 mal vor. Wenn Sie diesen Begriff anklicken, werden alle Treffer angezeigt und alle Schlagwörter, die in Kombination mit „Musik“ vorkommen. So wissen Sie vorher, dass eine Verfeinerung der Suche über „Geschichte“ 15 Treffer bringen wird. Sie wissen gleichzeitig auch, welche Schlagwörter nicht in Kombination mit „Musik“ auftreten, weil diese Begriffe gar nicht aufgelistet werden.

Vorschläge

Mit Suchen - Vorschläge rufen Sie ein zusätzliches Suchfenster auf. Es zeigt an, welche anderen Datensätze für diesen Datensatz auch noch relevant sein könnten. Auch diese Funktion basiert auf ihrer Verschlagwortung. Angenommen, ein Datensatz ist mit den Begriffen alpha, beta, gamma und delta verschlagwortet. Nun durchsucht die Software im Hintergrund die Datenbank und findet heraus, dass es noch zwei andere Datensätze gibt, die auch diese vier Schlagwörter haben und noch einen Datensatz, der zwei gleiche Schlagwörter (alpha und delta) hat und einen Datensatz, der auch zwei, aber andere zwei (beta und gamma) mit dem aktuellen Datensatz teilt. Diese Datensätze werden jetzt als Vorschlag angezeigt.

schlagwoerter.txt · Zuletzt geändert: 2021/11/16 22:09 von winkelhake